Österliche Kränze aus Heu und Stroh

  • Geeignet für: Erwachsene, Jugendliche ab 16 Jahren
  • Referenten: Juliane Märtens
  • Preis: Da diese Veranstaltung gefördert wird, ist die Teilnahme kostenfrei.
  • Anmeldung für die Warteliste: per Online-Formular

- ausgebucht - Anmeldung für Warteliste möglich!

Durch die Landschaftspflege können viele verschiedene Materialien anfallen. In kleiner gemütlicher Runde wollen wir aus Heu, Stroh und Eierschalen schöne österliche Kränze zaubern. Bitte ziehen Sie zur Veranstaltung nur Kleidung an, die dreckig werden darf oder bringen Sie eine Schürze mit. Kleine Teile vom Heu und Stroh setzen sich gern in Pullovern fest.

Bitte bringen Sie folgende Materialien zum Basteln mit:

  • mindestens 12 ausgewaschene Eierschalenhälften (Hühnereier)
  • Gerne können Sie auch andere Eierschalen mitbringen. Möchten Sie Wachteleier verbasteln, empfehle ich Ihnen aufgrund der kleinen Größe sie lieber auszupusten als zu halbieren.
  • Möchten Sie Ihren Kranz nicht als Tischschmuck sondern als Schmuck zum Aufhängen basteln, denken Sie daran, sich ein Band oder eine Schnur mitzunehmen.

Zurück zur Eventübersicht