Naturtag (JuNa) "Kopfweidenpflege: Weiden schneiden"

  • Geeignet für: alle Kinder und Jugendlichen 10-17 Jahre, JuNas
  • Referenten: Lukas Vogt (Umweltzentrum Freital), Juliane Märtens & Katja Dollak (LPV)
  • Preis: Da diese Veranstaltung gefördert wird, ist es kostenfrei.
  • Anmeldung: Eine Anmeldung ist notwendig, da nur begrenzt Plätze verfügbar sind. Maximale Teilnehmerzahl liegt bei 15 Personen. Anmeldung per Online-Formular

Eine Kopfweide, was ist das eigentlich? Wie entsteht so ein Kopfbaum? Wofür wurden Kopfbäume früher genutzt? Wofür nutzen wir sie heute? Und was hat die Kopfweidenpflege mit Naturschutz zu tun?

So viele Fragen, denen wir mit euch an diesem Praxistag auf den Grund gehen wollen. Ihr werdet richtig geniale Sachen über die Kopfbäume und deren große Bedeutung als Lebensräume beispielsweise für Tiere wie Fledermäuse, Steinkauz und Insekten erfahren. Gemeinsam werdet ihr Kopfweiden pflegen und so selbst zum aktiven Naturschutz und Erhaltung der wunderschönen Artenvielfalt beitragen.

Bitte auch die aktuellen Regeln der Corona-Schutz-Verordnung sowie unser Hygienekonzept beachten.

Zurück zur Eventübersicht